Der weibliche Lebensentwurf ohne Kinder bedarf auch im 21. Jahrhundert immer wieder der Legitimierung.

Die Beratungsstelle für Familienplanung, Schwangerschaft und Sexualität setzt sich für die gesellschaftliche Akzeptanz verschiedener Lebensentwürfe ein und begleitet Menschen und Paare in ihrem Entscheidungsfindungsprozess.

Hier geht es zum vollständigen Artikel